Springe zum Inhalt

SUNSTAR Interbros GmbH – Erfolgreiches Geschäftsjahr 2015

600 Euro Erfolgsbeteiligung für die Mitarbeiter

Der Zahnreinigungsspezialist Interbros lud kürzlich zur Betriebsversammlung ein. Der Geschäftsführer Dr. Gerhard Pötsch berichtete ausführlich über das Ergebnis der SUNSTAR-Gruppe sowie der Interbros GmbH. Die Interbros GmbH hat im Geschäftsjahr 2015 ein sehr gutes Ergebnis erzielt und die gesteckten Ziele und Herausforderungen übertroffen. Mit dieser positiven Bilanz wird SUNSTAR den Standort Schönau weiter positiv entwickeln und auch in 2016/2017 die Interbros mit umfangreichen Investitionen stärken. Außerdem wurde das neue Projekt SIR (Sunstar-Ideen-Realisierung) zur intensiveren Nutzung von Mitarbeiter-Ideen, vorgestellt und gestartet. Ein besonderes Glanzlicht der Veranstaltung war die Zusage der Geschäftsführung an alle Mitarbeiter eine außerordentliche, freiwillige Erfolgsbeteiligung von 600 Euro für die bemerkenswerte Leistung in 2015 auszubezahlen.

Die gesamte SUNSTAR Gruppe konnte in 2015 einen Gesamtumsatz von 1,10 Mrd. CHF erreicht. Alleine in Europa konnte SUNSTAR den Umsatz um +10% steigern. Das Markengeschäft hat sich weltweit sehr positiv entwickelt, so rangiert SUNSTAR mit der Marke GUM im Oral-Care Bereich an der 7. Stelle – Tendenz steigend.

Dr. Gerhard Pötsch, Geschäftsführer der Interbros GmbH

 

Die Interbros GmbH konnte mit einem Umsatz von rund 35 Mio. Euro und seinen rund 180 Mitarbeitern deutlich dazu beitragen. Im Geschäftsjahr 2015 wurden in Schönau über 4,0 Mio. Euro investiert. Auch in 2016 erden nochmals ca. 3,0 Mio. Euro in den Standort fließen.

Funktionale Produkte erzielen weiter positive Zahlen und lassen die Interbros trotz Preisrückgang am Weltmarkt auf eine ordentliche Zukunft blicken. Bereits 2017 rechnet die Interbros GmbH mit einigen Herausforderungen am Markt, die es zu bewältigen gilt. Ziel ist es den erarbeiteten Vorsprung vor allem im Interdentalmarkt zu halten und die Märkte weltweit mit einer cleveren und intelligenten Marktstrategie weiter zu erobern. Auch im Zahnbürstengeschäft gilt es mit professionellen Aktionen und Maßnahmen weiter voran zu kommen und auch dort neue Kunden und Märkte zu erreichen.

 

Zwischenablage01

Wichtig ist dabei im Sinne unserer Kunden zu denken und zu handeln. Der Kunde setzt den Maßstab für die Qualität unserer Produkte. Qualität heißt aber auch kontinuierliche Verbesserung. Aus diesem Grunde startete die Interbros GmbH nun das Programm SIR (Sunstar-Ideen-Realisierung). Mit dieser Verbesserungsplattform möchten wir noch intensiver unsere Organisation, unsere Qualität, unsere Produktivität, die Prozesse sowie die Technologie verbessern, um auf lange Zeit den Standort und die Arbeitsplätze auch für die nächsten Generationen zu sichern.

 SUNSTAR Interbros –

Menschen – Entwickeln – Erfolg

www.sunstarinterbros.com

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rechne/Calculate *