Springe zum Inhalt

SensoPart ehrt langjährige MitarbeiterInnen

Grund zum Feiern für lange Betriebszugehörigkeit gab es bei SensoPart Industriesensorik, Hersteller von optoelektronischen Sensoren und Vision-Kameras für die Fabrikautomation in Wieden/Todtnau und Gottenheim:.

Für ihre 30-jährige Betriebszugehörigkeit wurden Käthe Frank, Christa Thoma und Andrea Böhler von Geschäftsführer Dr. Theodor Wanner und seiner Frau ausgezeichnet. Für 20 und 10 Jahre Betriebszugehörigkeit wurden weitere acht Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geehrt. Mit einem gemeinsamen Abendessen im Freiburger Colombi Hotel bedankte sich das Unternehmen bei seinen langjährigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Die positive Entwicklung des Unternehmens verdanken wir vor allem dem Engagement, der Erfahrung und der Kompetenz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter“ betont SensoPart-Geschäftsführer Dr. Wanner. “Wir sind stolz, dass wir regelmäßig solche Jubiläen feiern dürfen, sind sie doch ein Zeichen für eine gute Unternehmenskultur.“

 

jubi-innen

Die Jubilare mit beachtlicher Betriebszugehörigkeit der SensoPart Industriesensorik GmbH sowie das Ehepaar Dr. Wanner im Freiburger Colombi-Hotel
Obere Reihe v.l.: Dr. Theodor Wanner, Dr. Jens Pannekamp (10 Jahre), Christa Thoma (30 Jahre), Marianne Falger (10 Jahre),
Nils Brendemühl (10 Jahre), Christian Pickhardt (10 Jahre)

Untere Reihe v.l.: Thomas Meinert (20 Jahre), Nicole Frässle (20 Jahre), Andrea Böhler (30 Jahre), Käthe Frank (30 Jahre), Rosemarie Wanner
Nicht auf dem Bild: Bernhard Burth (20 Jahre), Rebecca Gretzmeier (10 Jahre)

 

SENLOGO_750px

www.sensopart.com/de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rechne/Calculate *