Springe zum Inhalt

IOW begrüßt gesteigerte Mobilität: Flixbus erobert das Obere Wiesental

Nicht nur durch die international agierenden Unternehmen im Initiativkreis Oberes Wiesental (IOW) ist die Region mit der Welt verknüpft, sondern seit neuestem ist auch eine gesteigerte Mobilität gewährleistet.

Flixbus, der Fernbusanbieter,  schlägt Brücken von Todtnau nach Baden-Baden, Karlsruhe und Heidelberg, aber auch nach Frankfurt oder Berlin. Damit weitet der Anbieter seine Leistungen von den Metropolen in den ländlichen Raum aus.

Gleich, als Anfang Januar bekannt wurde, dass Flixbus Todtnau und Brandenberg ansteuern wird, bekundete der IOW dem Fernbusanbieter gegenüber, dieses Vorhaben seitens der IOW-Mitgliedschaft sehr zu begrüßen und zu unterstützen.

Mit der begeisterten Zustimmung stellte der IOW auch gleich einige Fragen:
Woher kommt der Bus und welche Ziele wird er ansteuern? Wie oft wird der Bus die Haltestellen in Todtnau und Brandenberg anfahren? Gibt es Vergünstigungen für Firmenangehörige oder Geschäftsreisen?

Wer von Todtnau aus in die Ferne schweifen will, kann das seit dem 6. Mai. Beispielsweise kommt man mit nur einmal umsteigen innerhalb von 15 Stunden nach Amsterdam.

Bildquelle

 

Aber auch die Möglichkeiten, nach Freiburg oder Basel zu reisen haben sich erhöht,  was vor allem auch für Jugendliche spannend ist.

Was die IOW-Mitglieder besonders begrüßen:

Geschäftsreisen beispielsweise zu Messen sind besonders attraktiv, da man meist direkt von der Haltestelle in die Messehallen kommt. Und auch für Betriebsausflüge bietet Flixbus attraktive Angebote durch passende Busgrößen.
Das nachhaltige Verkehrskonzept kann die Unternehmen entlasten, indem die Mitarbeite*innen fernere Einsatzorte nicht unbedingt mit dem eigenen oder dem Geschäftsfahrzeug ansteuern müssen und teilweise sogar am gleichen Tag mit der Nachtverbindung wieder ins Wiesental kommen, ohne selbst am Steuer sitzen zu müssen.

Das Obere Wiesental gewinnt durch den Einsatz des Fernbusses weiterhin an Attraktivität für die Bevölkerung und Besucher.

Text: IOW
Bildquelle: Flixbus – Pressedownload

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rechne/Calculate *

Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Weitere Informationen

OK

Nicht einverstanden    
803