Springe zum Inhalt

Stadtverwaltung Todtnau

Stadtverwaltung Todtnau
Stadtteile:
Aftersteg
Brandenberg
Geschwend
Fahl
Herrenschwand
Muggenbrunn
Präg
Schlechtnau
Todtnauberg
Einwohnerzahl:
5.100
Informationen zu
Ausbildung, Schule, Kultur
6 Kindergärten
2 Grundschulen
1 Grund- und Hauptschule mit Werkrealschule
Musikschule
Volkshochschule Oberes Wiesental
beheizte Freibäder
Stadtverwaltung Todtnau
Das “Todtnauer Ferienland” inmitten des Naturparks Südschwarzwald weist landschaftlich Mittelgebirgs- bzw. Alpincharakter auf einer Höhe von 600 m bis 1380 m über Meeresspiegel aus. Am Fuße des Feldbergs gelegen, verfügt dieses – mit den Luftkurorten Todtnau, Muggenbrunn und Todtnauberg – über ca. 4.000 Gästebetten. Als Austragungsort von bedeutenden nationalen und internationalen Sportereignissen bietet das Todtnauer Ferienland hervorragende Sommer- und Wintersportmöglichkeiten.

Todtnau ist:

Geburtsort des Erfinders der Dauerwelle, Karl Ludwig Nessler
Heimat der Bürstenindustrie
Gründungsstätte des ersten deutschen Skiclubs (1891)
Liftreichste Gemeinde im Schwarzwald
Eine der 10 waldreichsten Gemeinden in der BRD
Weltcup-Skiort

In Todtnau befindet sich:

Der höchste deutsche Naturwasserfall (97 m)
Naturschutzgebiet Gletscherkessel Präg, ein bedeutendes Zeugnis der Eiszeit
Spektakulärste Allwetterrodelbahn (2,9 km)
Die längste Rodelbahn Deutschlands (3,5 km)
Der erste deutsche Mountainbike-Funpark

www.todtnau.de