Springe zum Inhalt

SUNSTAR Interbros Führungsmeeting Psychische Gesundheit in der Arbeitswelt

Unter diesem Motto wurde die gesamten Führungscrew der SUNSTAR Interbros GmbH in das Thema Psychische Erkrankungen – wie gehe ich richtig damit um, durch die Berufsgenossenschaft Holz und Metall eingeführt und sensibilisiert.

Das Arbeitsschutzgesetz verpflichtet jeden Arbeitgeber dazu in die jeweiligen Gefährdungsbeurteilungen auch mögliche psychische Belastungen zu berücksichtigen.

Psychische Erkrankungen gewinnen national wie international an Beachtung. Nicht nur die Gesundheit und Lebensqualität des Einzelnen werden durch sie nachhaltig beeinträchtigt. Auch aus unternehmerischer sowie volkswirtschaftlicher Sicht sind die Konsequenzen bereits erheblich. Neben Minderung des Leistungsvermögens, erhöhten Arbeitsunfähigkeitstagen (Ø 13% der Fehltage) birgt diese Krankheit bereits die häufigste Frühverrentungsursache in sich. Auf knapp 29 Mrd. Euro werden aktuell die Krankheitskosten für psychische Erkrankungen geschätzt.

Die Ursache für psychische Erkrankungen sind vielfältig. So können private Einflüsse ebenso dazu beitragen wie gesellschaftliche Entwicklungen und arbeitsbezogene Faktoren. Grundsätzlich hat Arbeit einen positiven Einfluss auf die Gesundheit und die persönliche Entwicklung des Einzelnen. Gut gestaltete Arbeit stabilisiert die Psyche des Menschen.

Unter der geschickten Leitung von Herrn H.-Martin Prüße konnte die Führungsmannschaft der SUNSTAR Interbros GmbH Themen wie Psyche & Arbeitsbedingungen, Einzelfälle-Früherkennung sowie Verhaltenssteuerung kennen lernen und verinnerlichen. Damit ist die SUNSTAR Interbros dem Unternehmensgrundsatz nach dem streben den Menschen und Mitarbeitern überall zu helfen, ihre Gesundheit zu verbessern und ihre Lebensqualität zu erhöhen ein weiteres großes Stück näher gekommen.

www.sunstarinterbros.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.