Springe zum Inhalt

Konfitürenmanufaktur Alfred Faller GmbH: ECOfit-Zertifikat für betrieblichen Umweltschutz

ECOfit-Zertifikat für betrieblichen Umweltschutz erlangt.

Feierlich konnte die Konfitürenmanufaktur Alfred Faller GmbH ihr EcoFit-Zertifikat vom
Land Baden-Württemberg entgegennehmen. Ein Jahr lang wurde das Unternehmen
durch Berater im Rahmen von Workshops und direkt vor Ort in umweltrelevanten
Themen geschult. Mit den Beratern wurden die unternehmenseigenen
Verbrauchsdaten analysiert und daraus Maßnahmen in allen Umweltbereichen
entwickelt.
So wurde im Tiefkühlhaus der Konfitürenmanufaktur zum Beispiel eine spezielle
Messtechnik eingerichtet, um eine konstante Temperaturüberwachung zu
gewährleisten und dadurch einen unnötigen Energieverbrauch zu vermeiden.
Die Einführung einer elektronischen Datenarchivierung und des elektronischen
Faxversands führten 2016 im Vergleich zum Vorjahr zu einer Reduktion des
Papierverbrauchs von ca. 3 Tonnen.
Ein weiterer wichtiger Punkt für die Manufaktur ist der vorrangigen Bezug von
Produkten und Dienstleistung bei regionalen Lieferanten und Dienstleistern und
dadurch die Schonung von Ressourcen.
Die  Auszeichnung mit dem EcoFit-Zertifikat bestätigt die erfolgreiche Umsetzung der
Maßnahmen im betrieblichen Umweltschutz. Mit Hilfe der Erkenntnisse, Erfahrungen
und Daten aus dem Ecofit-Projekt soll nun ein ganzheitliches, zukunftsträchtiges
Energiekonzept für die Manufaktur aufgestellt werden, um den Ausstoß von CO2-
Emissionen zu verringern.


Bildnachweis: Übergabe des Zertifikates an die Konfitürenmanufaktur Alfred Faller
GmbH (von links nach rechts: Ulrich Hoehler (Erster Landesbeamte) und Hr. Michael Wilke (Bürgermeister Stadt Lörrach), Verena Klingele (Konfitürenmanufaktur Alfred Faller), Thomas Faller (Konfitürenmanufaktur Alfred Faller) Hr. Roland Schestag (Umweltministerium Baden-Württemberg)

http://www.fallerkonfitueren.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.