Springe zum Inhalt

Gewinnerin zu Gast bei ZAHORANSKY – Käthe Frank

Im Initiativkreis Oberes Wiesental (IOW) haben sich die wichtigsten industriellen Arbeitgeber aus der Region im Wiesental vereint, um das Image und die Wirtschaft, der Unternehmen im Oberen Wiesental zu fördern. 2017 wurde der Zusammenschluss 15 Jahre alt. Aus diesem Anlass gab es im vergangenen Jahr einen gemeinsamen Tag der offenen Tür.

Natürlich hat auch ZAHORANSKY sich daran beteiligt. Die Resonanz war überwältigend. Gut 1.100 Personen besuchten am Sonntag, an dem auch die Bundestagswahl stattfand, das Werk in Todtnau-Geschwend.

Als Highlight gab es bei diesem Ereignis auch ein Gewinnspiel. In jeder besuchten Firma erhielt man einen Stempel auf seiner Gewinnspiel-Karte. Bei ZAHORANSKY wurde der Stempel von einem Roboter ausgehändigt. Wer fünf Stempel auf seiner Karte gesammelt hatte, qualifizierte sich für die Gewinnspielteilnahme. Über dreihundert Karten wurden insgesamt abgegeben. Unter diesen wurden dann die zehn Preise ausgelost.

Eine der glücklichen Gewinnerinnen war Käthe Frank. Sie gewann beim IOW-Gewinnspiel zum Tag der offenen Tür 2017 den Hauptpreis. Der Gewinn war eine Führung im IOW-Unternehmen ihrer Wahl mit einem anschließenden Essen mit einem Mitglied der Vorstandschaft.

Käthe Frank entschied sich, gemeinsam mit ihrem Mann Arnold Frank, für eine persönliche Führung bei ZAHORANSKY in Geschwend. Am Tag der Führung wurden die Beiden von der Vorstandsassistentin Begoña Cobas und Vorstand Gerhard Steinebrunner in Empfang genommen und begleitet.

Bei einem Firmenrundgang mit Unternehmenspräsentation wurden Frau und Herrn Frank viele spannende Eindrücke rund um die Firma ZAHORANSKY vermittelt. Einen besonderen Eindruck hinterließen die Maschinen, die in der Montagehalle zusehen waren. Der Rundgang führte auch durch das Ausbildungszentrum, auf das ZAHORANSKY besonders stolz ist. Sie waren begeistert und genossen ihren Besuch. Gekrönt wurde das Ganze mit einem leckeren Essen im Gasthaus Rössle.

 

Von links nach rechts: Arnold Frank, Vorstandsassistentin Begoña Cobas, Käthe Frank und Vorstand Gerhard Steinebrunner.

Text und Bild www.zahoransky.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Cookies für den technischen Betrieb der Website, insbesondere auch für Komfortfunktionen. Diese Frage wird zB erneut gestellt, wenn alle Cookies dieser Seite blockiert oder gelöscht werden. Durch Verwendung von Browserzusätzen wie zB uMatrix kann man die Blockade von Cookies für jede Website gezielt steuern. Sind Sie einverstanden, dass hier Cookies verwendet werden? OK              Weitere Informationen

   
979