Springe zum Inhalt

Josha Frey bei ZELLAEROSOL-Teilnahme am Umweltpreis

Firma senkt Ölverbrauch

Der Landtagsabgeordnete Josha Frey besuchte kürzlich das Unternehmen Zellaerosol GmbH. Mit Geschäftsführer Thilo Fessmann und Zells Bürgermeister Peter Palme ging es um den Unternehmensstandort in Zell und Energiefragen. Das Unternehmen Zellaerosol ist seit über 55 Jahren Dienstleister für Aerosole und Flüssigprodukte und gibt rund 85 Personen in und um die Stadt Zell herum eine Arbeitsstelle. So werden etwa Roll-Deos, Teppichreiniger, Sonnenschutzsprays oder Duschschäume namhafte Marken hergestellt. Bei einem Rundgang konnte sich der Grünen-Abgeordnete ein Bild über die Produktionslinien des Unternehmens machen. “Unternehmen wie Zellaerosol sind ein wichtiger Faktor dafür, dass auch ländlich geprägte Gebiete stark bleiben und sich vielfältig entwickeln können. Die permanenten Investitionen zeigen damit auch das Verantwortungsbewusstsein von Zellaerosol für die Region”, sagte Josha Frey. Er freue sich, dass das Unternehmen am Umweltpreis 2018 des Umweltministeriums Baden-Württemberg teilnimmt. Zellaerosol konnte im letzten Jahr knapp 22 Prozent seines Heizölverbrauchs durch Investitionen in die Mess- und Regelungstechnik und bessere Nutzung der Abwärme reduzieren. “Durch unsere eher kleinen Produktionslinien sind wir flexibel und können Nischenprodukte problemlos in die Produktionsabläufe einbauen”, erklärte Thilo Fessmann. Ein wichtiger Faktor für die Attraktivität Zells als Arbeitsort sei der Anschluss der S-Bahn, so Peter Palme. “Ich würde mir daher einen guten Anschluss für die Früh- und Spätschichten im Wiesental wünschen mit einem durchgängigen Takt von 5 bis 24 Uhr.”


Josha Frey (Mitte) bekam von Thilo Fessmann (links) Einblicke in die Produktion von Zellaerosol. Mit dabei war Bürgermeister Peter Palme. Foto: zVg Foto: Markgräfler Tagblatt

Text und Bild: Markgräfler Tagblatt

Lesen Sie weitere Informationen zum Thema im Pressebereich.

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Cookies für den technischen Betrieb der Website, insbesondere auch für Komfortfunktionen. Diese Frage wird zB erneut gestellt, wenn alle Cookies dieser Seite blockiert oder gelöscht werden. Durch Verwendung von Browserzusätzen wie zB uMatrix kann man die Blockade von Cookies für jede Website gezielt steuern. Sind Sie einverstanden, dass hier Cookies verwendet werden? Weitere Informationen

OK

Nicht einverstanden    
1078