Springe zum Inhalt

Celanese: Verabschiedung von Horst Ortlieb in den Ruhestand

In einer kleinen Feierstunde wurde Herr Horst Ortlieb im Kreise seiner Kollegen nach 30 Jahren Betriebszugehörigkeit vor kurzem in den verdienten Ruhestand verabschiedet.

Herr Ortlieb trat am 14.11.1988 bei Celanese (damals noch Frisetta Polymer) ein. Er arbeitete in der Produktion als Maschinenführer, viele Jahre auch in Dauernachtschicht. Ab 2011 war er bis zu seinem Ausscheiden als Betriebsratsmitglied tätig. Hier war ihm immer die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit des Betriebsrats mit der Geschäftsleitung wichtig. Immer das Wohl des Unternehmens im Auge, arbeitete er sowohl mit seinen Kolleginnen und Kollegen in den anderen Abteilungen, als auch mit seinen Vorgesetzten in all den Jahren pflichtbewusst und korrekt zusammen.

Standortleiter Thomas Drechsel, Produktionsleiter Alfred Arnold und Vertreter des Betriebsrates bedankten sich bei Herrn Ortlieb für seine langjährigen Dienste und seinen Einsatz für das Unternehmen. Er erhielt einen Geschenkkorb verbunden mit den besten Wünschen, vor allen Dingen gute Gesundheit, damit er seinen Ruhestand noch viele Jahre im Kreise seiner Familie genießen kann.

Von links: Thomas Drechsel, Horst Ortlieb, Alfred Arnold

Text und Bild: http://www.celanese.de/de-de/

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.