Springe zum Inhalt

ZAHORANSKY- ein Familienunternehmen mit echten Werten

Über 800 motivierte Mitarbeiter leben bei uns Werte, die in der Tradition unseres Familienunternehmens verwurzelt sind. Der Erfolgstreiber für uns ist die „Passion“.

ZAHORANSKY ist ein Familienunternehmen aus dem Schwarzwald. Vor über einhundert Jahren wurde die Bürstenproduktion in Todtnau revolutioniert. Als international ausgerichtetes Unternehmen agiert ZAHORANSKY heute, mit zehn Standorten in sieben Ländern, rund um den Globus. Es gibt kaum ein Land, in dem keine  ZAHORANSKY Maschine steht.

Jedes Land hat seine eigene Kultur und Feinheiten, auf die ZAHORANSKY achtet und eingeht. So bleibt das Familienunternehmen weltweit erfolgreich. Aus diesem Grund sind Verkäufer und Vertriebspartner von ZAHORANSKY überall auf dem Globus aktiv, um alle unsere Kunden lokal und zeitnah zu betreuen. Einmal jährlich veranstalten wir unser „Global Sales Meeting“ für die Verkäufer und unsere International Service Days für unsere Servicemitarbeiter.

Auch mit über zwanzig verschiedenen Nationalitäten, die heute bei ZAHORANSKY arbeiten, gelingt es, die Kulturen und Bräuche der unterschiedlichen Länder besser zu verstehen und in das Unternehmen einzubringen. Verschiedenste Bräuche und Feste, wie das Dussehra-Fest in Indien, sind immer wieder eine Bereicherung bei unserer Arbeit im Unternehmen. An diesem Tag wird dem Sieg des Gottes Ram über Rawan gedacht (Sieg der guten Götter über die Bösen). Im Rahmen der Feier werden auch  Werkzeuge, Maschinen und Fahrzeuge gesegnet. ZAHORANSKY in Indien feierte das hinduistische Fest dieses Jahr am 19. Oktober.

Am 05. Februar 2019 fand das chinesische Neujahr (Chun Jie) statt. Mit diesem Fest begann im chinesischen Mondkalender das Jahr des Schweins. Das „Frühlingsfest“, gilt als der wichtigste chinesische Feiertag. Fast alle Chinesen reisen dafür für eine Woche nach Hause, um im Kreise der Familie zu feiern.

Die weltweite Präsenz von ZAHORANSKY eröffnet unseren Mitarbeitern die Möglichkeit andere Länder und Kulturen kennenzulernen, Erfahrungen zu sammeln und Sprachen zu lernen. Auch ein internationaler Austausch der Mitarbeiter innerhalb des Unternehmens spielt dabei eine sehr wichtige Rolle.

Text und Bild: www.zahoransky.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.