Springe zum Inhalt

Soziale Medien bei ZAHORANSKY

Bei den Jugendlichen heutzutage ist das Smartphone nicht mehr weg zu denken. Soziale Medien, wie zum Beispiel Facebook oder Instagram dürfen dabei auf keinem Smartphone mehr fehlen. Viele Jugendliche halten sich über diesen Weg auf dem Laufenden und informieren sich, was rund um die Welt passiert.

Deshalb ist es für Unternehmen wichtig sich auch auf solchen Plattformen für alle Nutzer zu präsentieren. Um mehr Unternehmensinteressierte zu erreichen hat ZAHORANSKY vor einigen Jahren entschieden auch in der Welt der sozialen Medien Präsenz zu zeigen.

Wir betreiben auf der bekannten Plattform Facebook zwei Accounts. Auf dem ersten Account wird über Themen wie beispielsweise Messen und Kundenthemen berichtet. Der zweite Account wird von den Industriekaufleuten  aus dem zweiten Lehrjahr betreut und dient dazu Jugendliche und potenzielle Auszubildende über alle Neuigkeiten bei ZAHORANSKY auf dem Laufenden zu halten. Hierbei steht ein Team aus Auszubildenden der verschiedensten Bereiche hinter den Industriekaufleuten. Um interessante Themen für die Follower zu finden trifft sich das Team regelmäßig.

Themen, welche regelmäßig auf der Plattform erscheinen, sind beispielsweise Ausbildungsbörsen, bestandene Prüfungen oder auch Informationen zu den verschiedenen Ausbildungsberufen. Natürlich wird auch über interessante Fakten und Neuigkeiten der weiteren ZAHORANSKY Standorte  berichtet.

Um nichts spannendes zu verpassen, folgt uns auf:
Facebook: ZAHORANSKY.GenerationZ
Instagram: zahoransky_generationz

Außerdem sucht ZAHORANSKY noch Auszubildende für das Ausbildungsjahr 2020.
Du hast Interesse an einer Ausbildung als
Zerspanungsmechaniker (m/w/d) oder Elektroniker (m/w/d) ?

Dann bewirb dich jetzt!

Artikel geschrieben von: Saskia Klingele und Monique Keller
(kaufmännische Auszubildende im zweiten Lehrjahr)

Text und Bild www.zahoransky.com

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.