Springe zum Inhalt

SUNSTAR Interbros meets Natur Energie

SUNSTAR Interbros fühlt sich verpflichtet, die Umwelt zu schützen und bei allen Geschäftsaktivitäten nachhaltig zu sein. Es gilt die Meinung, dass es wichtig ist, bei der Nachhaltigkeitspolitik von SUNSTAR Interbros einen ganzheitlichen Ansatz anzuwenden. Neben den Produkten selbst wird die gesamte Produktionskette betrachtet und permanent untersucht, wie alle beteiligten Prozesse noch weiter optimiert werden können, um dem Ziel einer GRÜNEN Produktion schrittweise näher zu kommen.

Nach dem 2019 die Umweltzertifizierung nach DIN EN ISO 14001 sehr erfolgreich bestanden wurde, wird unaufhörlich nach weiteren Optimierungsmöglichkeiten auf diesem Gebiet gesucht. Gemeinsam mit dem betrieblichen „EnUm“-Team (Energie- und Umwelt-Team) wurde nun ein weiterer wichtiger Schritt gemacht.

Unter dem Slogan „SUNSTAR Interbros meets Natur Energie“ konnte gemeinsam mit dem Energie-Dienstleister einen Stromliefervertrag vereinbart werden, der den gesamten Strombedarf von Interbros zu 100% aus Wasserkraft abdeckt.

Der Strom wird seit dem 01.06.2020 in Wasserkraftwerken im Alpenraum produziert. Dieses vom TÜV NORD zertifizierte Ökostromprodukt verringert den CO² Ausstoß von Interbros um fantastische -2.500 t CO² pro Jahr im Vergleich zum bundesdeutschen Strommix.

SUNSTAR Interbros ist sehr stolz darüber, nun neben ihrer großen Photovoltaik-Anlage, auch diesen weiteren wichtigen Schritt zur besseren Umweltbilanz des Schönauer Unternehmens und des gesamten SUNSTAR-Konzerns in nur kurzer Zeit durchgeführt zu haben.

Text und Grafiken: https://www.sunstarinterbros.com/

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.