Springe zum Inhalt

Stadtverwaltung Todtnau

Stadtverwaltung Todtnau
Stadtteile:
Aftersteg
Brandenberg
Geschwend
Fahl
Herrenschwand
Muggenbrunn
Präg
Schlechtnau
Todtnauberg
Einwohnerzahl:
5.100
Informationen zu
Ausbildung, Schule, Kultur
6 Kindergärten
2 Grundschulen
1 Grund- und Hauptschule mit Werkrealschule
Musikschule
Volkshochschule Oberes Wiesental
beheizte Freibäder
Stadtverwaltung Todtnau
Das “Todtnauer Ferienland” inmitten des Naturparks Südschwarzwald weist landschaftlich Mittelgebirgs- bzw. Alpincharakter auf einer Höhe von 600 m bis 1380 m über Meeresspiegel aus. Am Fuße des Feldbergs gelegen, verfügt dieses – mit den Luftkurorten Todtnau, Muggenbrunn und Todtnauberg – über ca. 4.000 Gästebetten. Als Austragungsort von bedeutenden nationalen und internationalen Sportereignissen bietet das Todtnauer Ferienland hervorragende Sommer- und Wintersportmöglichkeiten.

Todtnau ist:

Geburtsort des Erfinders der Dauerwelle, Karl Ludwig Nessler
Heimat der Bürstenindustrie
Gründungsstätte des ersten deutschen Skiclubs (1891)
Liftreichste Gemeinde im Schwarzwald
Eine der 10 waldreichsten Gemeinden in der BRD
Weltcup-Skiort

In Todtnau befindet sich:

Der höchste deutsche Naturwasserfall (97 m)
Naturschutzgebiet Gletscherkessel Präg, ein bedeutendes Zeugnis der Eiszeit
Spektakulärste Allwetterrodelbahn (2,9 km)
Die längste Rodelbahn Deutschlands (3,5 km)
Der erste deutsche Mountainbike-Funpark

www.todtnau.de

 

Diese Website verwendet Cookies für den technischen Betrieb der Website, insbesondere auch für Komfortfunktionen. Diese Frage wird zB erneut gestellt, wenn alle Cookies dieser Seite blockiert oder gelöscht werden. Durch Verwendung von Browserzusätzen wie zB uMatrix kann man die Blockade von Cookies für jede Website gezielt steuern. Sind Sie einverstanden, dass hier Cookies verwendet werden? OK              Weitere Informationen

   
967