Tag: ZAHORANSKY

ZAHORANSKY: Interview mit Ismaila Marong

Interview mit Ismaila Marong In vielen Unternehmen gibt heutzutage eine große Vielfalt an Nationalitäten und kultureller Vielfalt. Auch bei ZAHORANSKY in Freiburg und Todtnau sind mittlerweile über zehn verschiedene Nationalitäten vertreten. Das trägt zu einer kulturellen Vielfalt mit inspirierender und innovativer Arbeitsumgebung bei, was für einem globalen Anbieter wie ZAHORANSKY sehr wichtig ist. So kommt Ismaila Marong aus Gambia und...

50 Jahre ZAHORANSKY Logroño

Das ZAHORANSKY Werk in Logroño in Nord-Spanien feiert in diesen Tagen sein 50-jähriges Jubiläum. Zu Beginn der 70er Jahre wurden bei ZAHORANSKY wegen eines Großauftrags spanische Gastarbeiter angeworben, da zu dieser Zeit Arbeitskräftemangel in Deutschland herrschte. Diese Mitarbeiter begannen ihre Tätigkeit 1973 in Freiburg und Todtnau. Bald darauf wurde beschlossen, die Mitarbeiter zu behalten und ihnen Arbeitsplätze in Logroño anzubieten....

ZAHORANSKY – Auszeichnung zum KLIMAfit-Betrieb

Bis 2045 will Deutschland klimaneutral werden. Damit dies gelingt, müssen vor allem die Treibhausgas-Emissionen in der Wirtschaft drastisch reduziert werden. Darüber hinaus muss sich die Wirtschaft auf die anstehende Umsetzung des European Green-Deals, steigende Preise für fossile Rohstoffe, CO2-Zertfikate und die veränderten Erwartungen von Kundinnen und Kunden sowie Mitarbeitenden vorbereiten. Die Transparenz der eigenen CO2-Emissionen wird somit für Unternehmen zunehmend...

ZAHORANSKY Firmenhilfswerk 2023

Schon immer stand ZAHORANSKY nicht nur für innovative Technologien, sondern auch für ein starkes soziales Engagement. Mit mehr als 900 Mitarbeitern, die tief in der Tradition des Familienunternehmens verwurzelt sind, zeigt ZAHORANSKY ein bemerkenswertes Beispiel für soziale Verantwortung. Ein herausragendes Merkmal dieses Engagements ist die Spende der Mitarbeiter und der Firma. Die Mitarbeiter spenden jedes Jahr 1,25 Stunden ihrer Arbeitszeit...

ZAHORANSKY – Naturschutzeinsatz der Generation Z

Im Juli dieses Jahres starteten Auszubildende der ZAHORANSKY AG in Todtnau ein gemeinsames Projekt mit dem Biosphärengebiet Schwarzwald. Zentrale Aufgabe des Biosphärengebiets ist es, die wertvollen Lebensräume des Menschen und der Natur zu erhalten. Es ist damit zuständig, dass sich die Aktivitäten im Bereich der Wirtschaft, der Siedlungstätigkeit und des Tourismus im Einklang mit der Natur fortentwickeln können. Eine explizite...

Kinderferienfreizeit bei ZAHORANSKY

Als ausgewiesener Unterstützer des Biosphärengebiets Schwarzwald, bietet ZAHORANSKY bereits seit fünf Jahren Kinderferienfreizeiten in Zusammenarbeit mit den Rangern des Biosphärengebiets an. Auch in diesem Jahr durften die Kinder der ZAHORANSKY-Mitarbeiter des Standortes Todtnau eine spannende Woche in der Natur genießen. Betreut wurden die Kinder von den Biosphären-Rangern Susanne Vorndran und Florian Schmidt, sowie Christiane Herzog von der Firma Aktivwelten aus...

Skip to content