Springe zum Inhalt

Fortbildung zum Führen eines Gabelstaplers bei Faller Konfitüren

Top im Führen eines Flurförderfahrzeuges!

Eine Mitarbeiterin und sechs Mitarbeiter ließen sich auf dem Gelände der Fa. Faller Konfitüren unterweisen, wie ein Flurförderzeug zu führen ist, wie der Gabelstapler im Fachbegriff genannt wird.
Unter der Leitung von Stefan Brender, Sicherheitsfachkraft und Schulungsleitung in einem IOW-Unternehmen, wurden Bestandteile der Befähigung zum Führen des Gabelstaplers gemäß den Vorschriften und der Gesetzgebung der Berufsgenossenschaft aus- und fortgebildet.
Neben der körperlichen Eignung muss ein Staplerfahrer auch persönliche Eigenschaften mitbringen, die ihn die Tätigkeit verantwortungsbewusst, vorsichtig, rücksichtsvoll und zuverlässig ausüben lassen.

Es wurden bereits vorhandene Vorkenntnisse aufgefrischt und vertieft.
Neben einem Theorieteil wurde großen Wert auf die praktischen Übungen gelegt, beides wurde mit einer Prüfung abgeschlossen.
Die erworbenen Kenntnisse müssen jedoch jedes Jahr aufs Neue aufgefrischt werden, um den Anforderungen der Berufsgenossenschaft gerecht zu werden.

Die Teilnehmer bereuten nicht, dass sie sich teilweise in ihrer Freizeit fortgebildet haben.

Neben dem Gewinn von Wissen und Befähigung konnten durch die ortsnahe Schulung auch Fahrtkosten und Zeit eingespart werden, die dem intensiven Training zugute kam.

 

Text: IOW

Bilder: Stefan Brender

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.