Springe zum Inhalt

SUNSTAR Interbros – unterstützt die Sozialstation Oberes Wiesental

– Optimierung der Tagespflege mit einem Patientenlifter-

 

Der kirchlichen Sozialstation Oberes Wiesental ist von den Kranken- und Pflegekassen die ambulante pflegerische Versorgung der ca. 17.500 Einwohner des Oberen Wiesentals einschließlich der Stadt Zell übertragen. Mit über 50 qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bietet die Sozialstation dafür das gesamte Spektrum an Leistungen, von der Betreuung und Hilfe im Haushalt, über die Kranken- und Altenpflege, bis hin zur palliativen Versorgung am Lebensende. Täglich ca. 200 Hausbesuche – ergänzt durch die Beratung, Schulung und Begleitung pflegender Angehörige – ermöglichen hilfe- und pflegebedürftigen Menschen ein Verbleiben in der vertrauten eigenen Häuslichkeit. Dorfhelferinnen, Tagespflege und eine Betreuungsgruppe für an Demenz Erkrankte können zusätzlich Entlastung bieten. Darüber hinaus fördert und unterstützt die Sozialstation ehrenamtliches Engagement für hilfebedürftige Menschen und kooperiert mit allen, die sich im Einzugsgebiet dieser Aufgabe zuwenden.

Was ist Tagespflege?

Angebote zur Tagespflege können häusliche Pflegesituationen stabilisieren, weil pflegende Angehörige Auszeiten nehmen können, in denen sie ihre Angehörigen in guten Händen wissen.

Beruf, Familie und Pflege miteinander zu vereinbaren ist nicht immer einfach. Wenn Sie sich um einen betreuungs- oder pflegebedürftigen Angehörigen kümmern, Sie aber selbst durch Familie oder Beruf stark eingespannt sind, kann die Tagespflege ein geeignetes Angebot für Ihren Angehörigen sein. Pflegebedürftige Menschen, die das Angebot einer Tagespflegeeinrichtung nutzen, haben ihren Lebensmittelpunkt weiterhin in ihrer eigenen Häuslichkeit.

Was ist ein Patientenlifter?

Eine praktische Hebehilfe für die Erleichterung des Pflegealltags.

Das Umsetzen, Umlagern und Aufrichten eines pflegebedürftigen, in seiner Mobilität stark eingeschränkten Patienten ist ohne Hilfsmittel entweder ein enormer Kraftakt oder gar nicht möglich. Hier kann ein Patientenlifter, auch „Personenlifter“ genannt, Abhilfe schaffen. So kann der Pflegebedürftige mit dem Patientenlifter beispielsweise vom Pflegebett in den Rollstuhl, auf die Toilette oder die Badewanne befördert werden. Spezielle „Aufstehlifter“ helfen besonders schweren und immobilen Personen weiterhin beim Aufstehen.

 

Sunstar Interbros sieht im Ausbau der Tagespflege eine gute und wichtige Möglichkeit der Entlastung für Angehörige. Die Anschaffung eines Patientenlifters wird die Arbeit in der Tagespflege für die Pflegekräfte einfacher und für die Patienten professioneller machen. Auch hier steht unser Firmen-Motto im Vordergrund. „Wir streben stets danach, den Menschen überall zu helfen, ihre Gesundheit zu verbessern und ihre Lebensqualität zu erhöhen“.

„SUNSTAR Interbros -für eine Starke Pflege in der Region“

 

 

Text und Bild   www.sunstarinterbros.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Skip to content