Tag: SensoPart

SensoPart: 40-jähriges Jubiläum Regina Renz und Rainer Klingele

Gottenheim, 21.03.2023 – 40-jähriges Betriebsjubiläum Die beiden Kollegen Regina Renz und Rainer Klingele haben im März ihr 40-jähriges Betriebsjubiläum gefeiert! Diese vier Jahrzehnte setzen sich aus 10 Jahren bei der Vorgängerfirma Schlüter und 30 Jahren bei SensoPart zusammen. 40 Jahre sind nicht nur eine Zahl, sondern ein Ausdruck von Engagement, Loyalität und unermüdlicher Hingabe. Das gesamte SensoPart-Team möchte Regina und...

40-jähriges Betriebsjubiläum bei SensoPart

  Oswald Behringer feierte diesen Januar sein beeindruckendes 40-jähriges Betriebsjubiläum! Diese vier Jahrzehnte setzen sich aus 10 Jahren bei der Vorgängerfirma Schlüter und 30 Jahren bei SensoPart zusammen. SensoPart möchte ihm herzlich zu diesem außergewöhnlichen Meilenstein gratulieren und ihm den Dank des Unternehmens für seinen unermüdlichen Einsatz aussprechen. Seine Erfahrung, seine Fachkompetenz und sein Engagement leisten einen bedeutenden Beitrag zum...

Girls’ Day bei SensoPart

Ende April, fand der bundesweite „Girls’Day“ statt. Der Aktionstag soll Mädchen die Möglichkeit geben in Berufe reinzuschnuppern, in denen der Frauenanteil unter 40% liegt. Unternehmen, Betriebe und Hochschulen in ganz Deutschland haben am Girls’Day die Möglichkeit ihre Türen für Schülerinnen zu öffnen, um ihnen Ausbildungsberufe und Studiengänge in IT, Handwerk, Naturwissenschaften und Technik vorzustellen. Auch SensoPart hatte am Donnerstag die...

Neuer Geschäftsführer bei SensoPart

Seit letztem Oktober ist Marius Westermann beim Sensorhersteller SensoPart als Geschäftsführer Marketing und Vertrieb tätig. Marius Westermann verfügt über rund 30 Jahre Berufserfahrung im Bereich der industriellen Bildverarbeitung und Automatisierung und hatte bereits leitende Funktionen in einschlägigen Unternehmen in Europa, Asien und den USA inne. Bei SensoPart übernahm er im November 2020 die Leitung des Bereichs Vertrieb und Marketing international....

SensoPart: „Wertvolle Arbeit unterstützen“

SensoPart spendet 1000 Euro an die kirchliche Sozialstation Oberes Wiesental. Der in Wieden und Gottenheim ansässige Sensorhersteller fördert regelmäßig gemeinnützige Projekte.   Die kirchliche Sozialstation in Schönau ist für die ambulante pflegerische Versorgung der ca. 17.500 Einwohner im Oberen Wiesental zuständig. Über 50 qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter übernehmen in täglich rund 200 Hausbesuchen vielfältige Leistungen, von der Hilfe im Haushalt...

SensoPart spendet 10.000 Euro für die Fluthilfe

“Wichtig, ein Zeichen der Solidarität zu setzen“   Gottenheim bei Freiburg, 22. Juli 2021 – Nach den verheerenden Überschwemmungen in Teilen von Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen und Bayern brauchen die Menschen schnelle und unbürokratische Hilfe. Deshalb hat man beim Sensorhersteller SensoPart spontan entschieden, sich den vielen Spendenwilligen anzuschließen und 10.000 Euro für die Betroffenen zur Verfügung zu stellen. Der Betrag geht jeweils...

„Sinnvolles am Standort bewirken“ – SensoPart

SensoPart spendet 1000 Euro an den „Helferkreis Gottenheim“, der sich in der Flüchtlingshilfe engagiert. Der im Gewerbegebiet Nägelsee ansässige Sensorhersteller unterstützt regelmäßig soziale Projekte.     Der nach eigener Angabe aus „engagierten Bürgern der Gemeinde Gottenheim“ zusammengesetzte Helferkreis Gottenheim ist seit Ende 2014 in der Flüchtlingshilfe aktiv und organisiert vielfältige Hilfsangebote. Die ehrenamtlichen Helfer/innen kümmern sich unter anderem um Themen...

SensoPart spendet 5000 Euro für „Tigerherz“

Die Spendensumme kam über die Aktion SINNSORIK des Sensorherstellers zusammen. Jedes Jahr unterstützt SensoPart ein soziales Projekt in der Region. 5000 Euro für Tigerherz: SensoPart-GeschäftsführerDr. Theodor Wanner überreicht den Scheck an Frau Czichy und Frau Karsch am Firmensitz in Gottenheim. „Das Geld ist in diesem sinnvollen Projekt sehr gut angelegt“, freute sich SensoPart-Geschäftsführer Dr. Theodor Wanner bei der Übergabe des...

Skip to content